Je komplexer und globaler die Lieferkette, desto wichtiger die digitale Vernetzung. Intelligente Technologien wie das IoT, KI, Machine Learning und fortschrittliche Analysen können erheblich dazu beitragen, Informationstransparenz und damit Planungstransparenz in der Lieferkette zu erreichen. 

Informieren Sie sich auf dem SAP-Infotag SCM-Planung am 2. Juli 2020 in Mannheim, wie Sie vernetzte, automatisierte und reaktionsschnelle Planungsprozesse schaffen können.

Es wird eine Podiumsdiskussion zu den Trends und der Zukunft der Planung sowie Best Practices namhafter Unternehmen und die Chance zum Networking geben. 

BearingPoint ist im Rahmen der Partnerausstellung auf dem Event vertreten. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit unseren Planungsexperten vor Ort auszutauschen.

Die aktuellsten Programminformationen, Informationen zur Anmeldung und organisatorische Details finden Sie auf der Eventseite.

  1. Agenda

    1. Check-in

    2. Begrüßung

      Dr. Johannes Tulusan, Head of Digital Supply Chain & Manufacturing Germany, SAP

    3. Crash oder Punktlandung? Das Team macht den Unterschied!

      Philip Keil, Pilot, TOP100 Keynote Speaker, Sachbuchautor, TV-Luftfahrtexperte

    4. Vernetzte Planung in einer kundenorientierten Supply Chain

      Hans Thalbauer, Senior Vice President, Digital Supply Chain, SAP; Franz Hero, Head of SAP Digital Supply Chain, SAP

    5. Kollaborative Unternehmensplanung unterstützt durch Finanz- und Experience-Daten

      Christine Preugschat, Presales Expert Digital Supply Chain & Manufacturing, SAP; Ans Osman, Presales Digital Supply Chain, SAP; Benjamin Endres, Solution Expert Digital Supply Chain & Manufacturing, SAP; Luis Arturo Perez Martinez, Solution Expert Digital Supply Chain & Manufacturing, SAP

    6. Kaffeepause

    7. Breakout 1: How to plan a Business in a more complete, integrated way by Merck

      Jean-Luc Hospital, Director, Center of Excellence Demand Management & IBP, Merck

    8. Breakout 2: Improving productivity, profitability and customer experience with SAP S/4HANA® and SAP Integrated Business Planning at Hewlett-Packard

      Emilio Gascon, System Architect, Hewlett-Packard

    9. Mittagspause

    10. Breakout 1: Global Implementation of SAP Integrated Business Planning for sales and operations and for demand at Syngenta

      Matt McCall, Global Lead, Integrated Business Planning, Syngenta

    11. Breakout 2: Integrierte Planung vom konfigurierten E-Motor bis zur Schraube bei Deutz

      Vasyl Glynyanyj, Division Manager SAP Intelligence, Deutz Fabian Stocker, Vice President Sales & Operations Planning, valantic

    12. Breakout 1: Atotech – Bringing Planning to the next Level

      Joerg Widmann, European Supply Chain Manager, Atotech; Maciej Różyński, Manager WW IT Applications, Atotech

    13. Breakout 2: SAP Integrated Business Planning for demand bei Falken Tyre – akkurate Prognosen in der Absatzplanung im saisonalen Geschäft

      Stephan Stenger, Supply Chain Manager, Falken Tyre; Oliver Keller, Account Manager, SALT

    14. Kaffeepause

    15. Breakout 1: Produktionsgrobplanung mit SAP Integrated Business Planning for sales and operations bei Viessmann

      Jan Höfer, Head of Manufacturing & PLM Applications, Viessmann

    16. Breakout 2: Mehrwerte durch SAP Integrated Business Planning for demand mit Finanzintegration bei Bayer

      Thomas van Zadelhoff, Sales Forecasting Excellence Manager, Bayer; Michael Bick, Partner Supply Chain, Ernst & Young

    17. Podiumsdiskussion: Welche Möglichkeiten gibt es mit SAP Integrated Business Planning?

      Falko Feldchen, Sr. Director Ariba Center of Excellence, SAP; Thomas Klemm, Global VP and Head of Digital Supply Chain Planning, SAP; Jürgen Könemann, Solution Architect Digital Supply Chain Planning, SAP; Bernhard Trebels, SAP S/4HANA Product Management, SAP; David Vallejo, VP Digital Business Planning, SAP; Jesper Waaben, VP Customer Success, SAP

    18. Zusammenfassung des Tages

      Dr. Johannes Tulusan, Head of Digital Supply Chain & Manufacturing Germany, SAP

    19. Vorraussichtliches Ende der Veranstaltung / Gemeinsamer Ausklang

Ort

Congress Center Rosengarten Mannheim Ebene 2
Rosengartenplatz 2
68161 Mannheim, Deutschland
Auf der Karte anzeigen

Wünschen Sie weitere Informationen?

Wenn Sie mehr über dieses Event erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Experten, die gerne von Ihnen hören.

Suche
Toggle location