Make your point @ BearingPoint.

Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden.

Consulting. Software. Ventures.

Ihre Aufgaben

Als BearingPoint-Mitarbeiter (m/w/d) unterstützen Sie unser hochqualifiziertes Team mit Ihren Fähigkeiten bei der Gestaltung der Zukunft im Bereich Compliance im Financial-Services Sektor für unsere Kunden.

  • Regulierungsberatung: Sie wirken bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen in den Themenfeldern Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, KYC/Enterprise, Finanzsanktionen/ Embargos sowie Betrugs- und Korruptionsprävention in die Geschäftsmodelle und Governance der Kunden mit
  • Weiterentwicklung der Compliance-Funktion: Sie unterstützen unsere Kunden bei der Stärkung der Unternehmens- Governance durch Mitarbeit an der strategischen Ausgestaltung und Weiterentwicklung der Compliance-Funktion hin zu einem ganzheitlichen Compliance Management
  • Umsetzung von bewährten Standards und Innovationen: In spannenden Projekten unterstützen Sie die Analyse von Auswirkungen regulatorischer Anforderungen im Compliance-Umfeld und begleiten unsere Kunden von der Vorstudie über die Konzeption von Maßnahmen bis zur Implementierung dieser in Prozesse, Methoden und IT-Systeme
  • Auswahl, Implementierung und Erweiterungen von IT-Systemen: Sie unterstützen das Design der Funktions- und IT-Architektur unter      Berücksichtigung des jeweiligen Risikoprofils des Kunden und begleiten die notwendigen IT-Systemeinführungen und -anpassungen
  • Expertise und Karriere:  Sie arbeiten in hochmotivierten Projekt-Teams, verfügen über fachliches Know- How und bringen Ihre Expertise in komplexen Compliance-Umsetzungs-, Transformations- und Remediation-Projekten ein. Wir unterstützen Sie im Gegenzug mit besten Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Damit punkten Sie bei uns

  • Erfolgreich abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Recht oder Wirtschaftsinformatik
  • Idealerweise erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Finanzdienstleistungsbereich
  • Mindestens zweijährige Praxiserfahrung im Bereich Compliance Management, z. B. in Banken, Versicherungen, Industrieunternehmen, in einer Unternehmensberatung bzw. Wirtschaftsprüfung oder in entsprechenden Strafverfolgungsbehörden
  • Fundierte Kenntnisse in ausgewählten Themengebieten der Bekämpfung der Finanzkriminalität
  • Anwender- und / oder Projekterfahrungen mit Compliance-IT-Systemen (u. a. KYC/CDD, AML-Monitoring-, Sanktionsüberwachung) ist wünschenswert
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten innerhalb unserer Projektteams
  • Bereitschaft zu nationaler und internationaler Reisetätigkeit
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse

Damit punkten wir bei Ihnen

  • Unterstützung durch einen Mentor
  • Vielfältige Möglichkeiten, fachlich und persönlich zu wachsen
  • Zahlreiche Trainingsangebote und Coachings
  • Neue Herausforderungen in unterschiedlichen Projekten
  • Internationalen Erfahrungsaustausch mit Kollegen

Sie haben noch Fragen?
Wir freuen uns auf Ihren Anruf: +49 / 221 / 956490-900.

Suche
Toggle location