Make your point @ BearingPoint.

Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden.

Consulting. Software. Ventures.

Ihre Aufgaben

Die Digitalisierung hat die Art und Weise, wie wir leben und arbeiten, grundlegend verändert und setzt sich in allen Bereichen, wie Bildung, Gesundheit und Verwaltung immer mehr durch. In unserer stark wachsenden Serviceline Technology mit Fokus Öffentliche Verwaltung unterstützen wir unsere Kunden dabei, sich dieser Herausforderung zu stellen. Wir bieten spannende Projekte, bei denen Sie einen gesellschaftlichen Beitrag leisten und wirklich etwas bewegen können. Berufseinsteiger sind uns ebenso willkommen wie berufserfahrene KollegInnen.

Als Consultant (m/w/d) Digitalisierung des Öffentlichen Sektors beschäftigen Sie sich schwerpunktmäßig mit folgenden Themen:

  • Unterstützung bei der Entwicklung unterschiedlicher Strategien im IT-Umfeld sowie Begleitung von IT-Transformationen und -Modernisierungen
  • Projektmanagement und Durchführung von IT-Anwendungsprojekten wie zum Beispiel Softwareentwicklungsprojekte, Anforderungsmanagement, IT-Konzeption, Test Management, Migration sowie RollOut
  • Entwicklung neuer Dienstleistungsangebote im IT-Service Management
    • (Weiter)Entwicklung von IT-, Sourcing- und Servicestrategien
    • Geschäftsprozessmanagement
    • IT-Prozessoptimierung
    • Durchführung von IT-Assessments und Reifegradbewertungen
  • Konzeption und Einführung von agilen Methoden und Enterprise Architecture Management
  • Architektur und Management im Bildungsbereich / digitales Lernen, digitale Plattformen

Damit punkten Sie bei uns

  • Erfolgreicher Abschluss eines Diplom-, Bachelor- oder Masterstudiums der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften (BWL, VWL), (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder Naturwissenschaften
  • Erste Erfahrungen mit ITIL, Cobit, IREB, SAFe oder TOGAF sind wünschenswert aber nicht zwingend erforderlich
  • Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten innerhalb unseres Projektteams
  • Bereitschaft zu nationaler Reisetätigkeit
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse

Damit punkten wir bei Ihnen

  • Persönliche Unterstützung durch unser Mentorenprogramm
  • Zahlreiche Trainings- und Coachingangebote für fachliche und persönliche Weiterbildung
  • Diversität, Flexibilität und Internationaler Erfahrungsaustausch mit Kollegen
  • Vielzahl an Events und Feiern
  • Zahlreiche Mitarbeitervorteile bei unseren Partnerunternehmen
  • Das neueste technische Equipment inklusive Smartphone sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege
  • Ein attraktives Vergütungssystem inkl. eines erfolgsabhängigen Teils
  • Sehr gute Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Ausgeglichene Work-Life Balance und ein sehr gutes Betriebsklima
  • Moderne Office Locations in Toplage

Sie haben noch Fragen?
Wir freuen uns auf Ihren Anruf: +49 / 221 / 956490-900.

Suche
Toggle location