Make your point @ BearingPoint.

Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden.

Consulting. Software. Ventures.

Ihre Aufgaben

BearingPoint RegTech ist ein international führender Anbieter für innovative Lösungen im Bereich Regulatory, Risk und Supervisory Technology (RegTech/RiskTech/SupTech) sowie für Services für das aufsichtsrechtliche Meldewesen entlang der regulatorischen Wertschöpfungskette. 6.000 Unternehmen weltweit, darunter bedeutende internationale Banken, die Mehrheit der größten Banken Europas, führende Versicherungsunternehmen sowie Zentralbanken und Aufsichtsbehörden vertrauen auf die Produkte und Services von BearingPoint RegTech. BearingPoint RegTech steht im engen Kontakt mit Regulatoren und trägt als Mitglied von Standardisierungsgremien wie beispielsweise XBRL aktiv zur Ausarbeitung und Weiterentwicklung von Standards bei. Das Portfolio reicht von regulatorischem Know-how verbunden mit der bewährten, zuverlässigen und zukunftsorientierten RegTech Solution Suite sowie umfassenden Services von Beratung über Schulungen bis hin zu Managed Services. 

  • Aufstellung der Jahres-, Quartals- und Monatsabschlüsse der Gruppe, Unterstützung der Konzernkonsolidierung
  • Verantwortliche Führung der Hauptbücher der RegTech-Gruppe unter IFRS, HGB und weiteren nationalen Standards
  • Planung, Steuerung und Optimierung der Abschlussprozesse sowie Durchführung der Abschlussbuchungen
  • Übernahme buchhalterischer Aufgaben und Durchführung steuerlicher und statistischer Meldungen
  • Aktive Mitgestaltung beim organisatorisch-technischen Ausbau der Accounting-Prozesse und -Organisation

Damit punkten Sie bei uns

  • Kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikation „Bilanzbuchhalter International“ und einschlägiger Berufserfahrung
  • Sehr gute IFRS- und HGB-Kenntnisse in Theorie und Praxis, Erfahrung in Konzernkonsolidierung von Vorteil
  • Kenntnis weiterer lokaler Rechnungslegungsstandards sowie Erfahrung im Intercompany-Accounting hilfreich
  • Zupackender Charakter, Stärken in Prozessorganisation sowie sicher im Umgang mit gängigen ERP-Systemen
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse, gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit

Damit punkten wir bei Ihnen

  • Unterstützung durch einen Mentor
  • Vielfältige Möglichkeiten, fachlich und persönlich zu wachsen
  • Zahlreiche Trainingsangebote und Coachings
  • Neue Herausforderungen in unterschiedlichen Projekten
  • Internationalen Erfahrungsaustausch mit Kollegen

Sie haben noch Fragen?
Wir freuen uns auf Ihren Anruf: +49 / 221 / 65083638.

Suche
Toggle location