Der Begriff der Marke ist in vielerlei Hinsicht bekannt aus der Werbung im TV, Radio und Internet. Die Marke prägt teilweise über Generationen hinweg ein Vertrauen in die Qualität eines Produktes oder einer Dienstleistung.

Die Öffentliche Verwaltung wird in manchen Aspekten mit Eigenschaften belegt, die nicht unbedingt positiv auf ihr Erscheinen und Handeln einzahlen. Hinzu kommen immense zukünftige Herausforderungen im Hinblick auf die Digitalisierung des Verwaltungshandelns, den demographischen Wandel und die Aufrechterhaltung eines hinreichend ausgestatteten und qualifizierten Personalkörpers. Die Öffentlichen Verwaltung als moderner, attraktiver Arbeitgeber und kundenorientierten Dienstleister für die Bürgerinnen und Bürger wird hinlänglich gefordert.

Die strategische Ausrichtung der Öffentlichen Verwaltung und der einzelnen Behörden und Organisationen werden zukünftig ein aktives und ineinandergreifendes Management der Behörden- und Arbeitgebermarke betreiben müssen, um den Herausforderungen auf strategischer und operativer Ebene gewachsen zu sein.

Frank Henrich, Partner bei BearingPoint

Geeignete Mitarbeiter/-innen sind auf dem Arbeitsmarkt hart umkämpft. Insbesondere der Public Sector beklagt seit Jahren den Fachkräftemangel. Auch Führungspositionen bleiben immer häufiger unbesetzt. Gleichzeitig formulieren Bürger, Kunden und weitere Bedarfsgruppen gegenüber der öffentlichen Verwaltung zunehmend wachsende Erwartungshaltungen: Digitalisierung, erhöhte Flexibilität und Dynamik sowie Reduzierung von Bürokratie sind nur einige der Anforderungen. Als in der Privatwirtschaft bereits gern genutztes Medium, bietet das „Employer Branding“ enorme Potenziale im öffentlichen Sektor. Arbeitsplatzsicherheit und der Anreiz einer „Tätigkeit mit Sinn“ ist vor allem bei den Generationen Y und Z gefragter denn je.

Frank Henrich, Partner bei BearingPoint

Eine starke Arbeitgebermarke lockt und hält die Right Potentials, durch die gezielte Kommunikation ihrer Vorzüge und ihres Wertbeitrags für die Gesellschaft. Um kundenzentrierter denken und handeln zu können bedarf es der Kenntnis des Kundenbedarfs, der Kundenreise und der wichtigsten Berührungspunkte mit den Behörden. Eine starke externe Behördenmarke hilft bei der Wahrnehmung des öffentlichen Auftrags. Es kommt zu einer Performancesteigerung der Behörde bei vorhandenen Ressourcen. Geeignete strategische und operative Weichenstellungen müssen gestellt, sowie in alle Prozesse der Organisationsentwicklung integriert werden.

 

 

Die Coronakrise hat die Systemrelevanz von Behörden und Organisationen des Public Sector sowie das Engagement von deren Mitarbeitenden nochmals plastisch vor Augen geführt. Den Wert dieser Institutionen für alle Anspruchsgruppen gilt es aktiv und strategisch geplant zu vermitteln.

Prof. Dr. Franz-Rudolf Esch, Marken- und Strategieberatung ESCH

Wir möchten Behörden und Organisationen mit unserer Expertise aus dem Bereich der Wirtschaft dabei unterstützen, eine klare Identität mit verhaltensprägenden Werten und einer attraktiven Positionierung im Markt aufzubauen. Unsere Erfahrungen zeigen, wie wertvoll dies für Unternehmen ist. Wir sehen hier großes Potenzial bei Behörden und Organisationen im Public Sector. Vor allem spüren wir auch den wachsenden Bedarf – auch und gerade im Wettbewerb um potenzielle Mitarbeiter.

Prof. Dr. Franz-Rudolf Esch, Marken- und Strategieberatung ESCH

BearingPoint und die Marken- und Strategieberatung   ESCH. The Brand Consultants arbeiten in dem Beratungsfeld zur Ausgestaltung und Umsetzung der „Behörden- und Arbeitgebermarke“ eng zusammen. Mit einem gemeinsamen Beratungsansatz bündeln wir unsere Kompetenzen, um die öffentliche Verwaltung beim strategischen Marken-, Arbeitgeber- und Kundenmanagement richtungsweisend zu unterstützen.

Aktuell führen wir eine Umfrage zur „Strategischen Ausrichtung der Behörden- und Arbeitgebermarke im Öffentlichen Sektor“ durch. Die Umfrage richtet sich sowohl an Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Öffentlichen Verwaltung als auch an alle Bürger und Bürgerinnen, die unterschiedlichste Berührungspunkte und Erfahrungen mit der Öffentlichen Verwaltung haben.

Wünschen Sie weitere Informationen?

Wenn Sie mehr Informationen zu diesem Thema wünschen, wenden Sie sich bitte an unsere Experten, die gern von Ihnen hören.

  • Kontakt
Suche
Toggle location