In Zeiten von Big Data und digitaler Transformation sammeln sich stetig wachsende Datenmengen in unterschiedlichen Formaten und aus verschiedensten Quellen in rasanter Geschwindigkeit an. Diese Datenflut stellt Unternehmen, deren Geschäftsmodelle und -prozesse vor enorme Herausforderungen. Dabei sind Daten ein „wertvoller Rohstoff“ für Unternehmen, wenn sie richtig verarbeitet und ausgewertet werden.

Operativer und strategischer Mehrwert von Daten im Unternehmen

Damit Daten einen operativen und strategischen Mehrwert in Unternehmen generieren, gilt es, diese korrekt zu erfassen, zu integrieren, zu analysieren, zu visualisieren und zu verwalten. Ein ausschlaggebender Erfolgsfaktor hierbei, ist die Kombination aus fachlichem Verständnis und technologischem Know-How. Mit unseren Data & Analytics-Services unterstützen wir Unternehmen, die Lücke zwischen Business und IT zu schließen, und so ihre Daten gewinnbringend zu nutzen.

Herausforderungen von Big Data: Methoden und Technologien

Um die vielen Herausforderungen, die mit der Bereitstellung, Verarbeitung und Auswertung großer Datenmengen einhergehen, effizient und effektiv zu bewältigen, ist der Einsatz neuer Methoden und Technologien unerlässlich. Sowohl Business- als auch IT-seitig müssen Strukturen, Prozesse und Komponenten auf den Einsatz von Data & Analytics abgestimmt und ausgelegt sein. Für die erforderlichen technologischen Komponenten bedeutet das beispielsweise, dass Datenspeicher flexibel skalierbar, Analysen und deren Ergebnisse interpretierbar und leicht mit Maßnahmen zu hinterlegen, oder Visualisierungen verständlich und ansprechend sind. In Bezug auf die notwendige Organisation erfordert es agile und datengetriebene Prozesse, dynamische Strukturen, und einen kulturellen Wandel. Letztendlich werden die Unternehmen, die ihr Organisations- und Geschäftsmodell digital transformiert haben und aus Daten Wissen generieren können, ihre Wettbewerbsfähigkeit gegenüber Konkurrenten steigern.

Big Data und Datenanalyse: Erwartung von Unternehmen

Angesichts der zunehmenden Bedeutung von Data & Analytics für den langfristigen Erfolg eines Unternehmens erwarten IT-Verantwortliche, dass ein Großteil der zukünftigen Investmentbudgets deutscher Unternehmen im Zusammenhang mit Analytics stehen wird. Während alle erfolgreichen Unternehmen bereits bis zu einem gewissen Grad von ihren Daten und Analysen profitieren, zeigen aktuelle Untersuchungen, dass moderne Analysestrategien Teil fast aller Geschäftsinitiativen geworden sind. Tatsächlich sagen 51 Prozent der C-Level Führungskräfte großer Unternehmen in Nordamerika und Europa, dass Analytics in den nächsten zwei Jahren zwingende Voraussetzung ist, um Marktanteile zu halten und zu steigern.

Die Quellen großer Datenmengen

Täglich werden große Mengen strukturierter und unstrukturierter Daten durch verschiedene Systeme, Prozesse und Aktionen innerhalb und außerhalb von Unternehmen generiert.  Insbesondere durch moderne Technologien wie das Internet der Dinge, mobile Applikationen, soziale Medien, Smart Homes, oder Connected Cars, lassen sich bisher unbekannte Zusammenhänge, Muster und Korrelationen aufdecken und so echte Mehrwerte aus vorhandenen Daten schaffen. In allen Unternehmensbereichen sowie über alle Industrien hinweg gibt es eine Vielzahl an Data & Analytics-Anwendungsfällen (Use Cases) zur Kostenreduktion, Ursachenanalyse, Risikoidentifikation, Planung, oder Trendprognose. Die aus der Datenanalyse gewonnenen Erkenntnisse haben das Potenzial neben der alltäglichen Entscheidungsfindung, auch die Unternehmensorganisation und Geschäftsmodelle maßgeblich zu verändern.

DnA Decision Making

Das Consulting-Angebot von BearingPoint

Das BearingPoint Data & Analytics-Team kombiniert umfassendes, branchenübergreifendes Verständnis von Geschäftsprozessen mit technologischem Fachwissen, um Firmen auf allen Organisationsebenen und in unterschiedlichen Unternehmensbereichen in den Themen IT-Architektur, Datenmanagement, fortschrittliche Datenanalyse und Datenvisualisierung zu beraten. Wir ermöglichen unseren Kunden, das volle Potenzial aus moderner Technologie zu schöpfen, um gemeinsam maßgeschneiderte Data & Analytics-Lösungen zu entwickeln und so einen operativen sowie strategischen Mehrwert zu generieren.

Data & Analytics Perspektiven – unsere drei Ansätze zur Analyse Ihrer Daten

BearingPoint betrachtet Data & Analytics-Themen aus drei verschiedenen Perspektiven, um Unternehmen bestmöglich in der Bewältigung digitaler Herausforderungen zu begleiten.

Data'n'Analytics beruht auf strategischen, analytischen und technologischen Persoektiven.

 

Strategic Perspective: welche Daten werden einbezogen?

Gemeinsam mit unseren Kunden definieren und implementieren wir maßgeschneiderte Datenstrategien und passende Organisationsstrukturen, um so die Basis für eine firmenweite datengetriebene Entscheidungsfindung zu bilden. Wir begleiten die Kunden bei der Konzeption und Integration von Analytics- und Business-Intelligence-Centern, wodurch Data & Analytics-Prozesse fest in bestehende Unternehmensstrukturen verankert und die aus den Datenanalysen gewonnenen Erkenntnisse als Grundlage für Entscheidungen genutzt werden. Damit diese Erkenntnisse und die daraus resultierenden Maßnahmen einen nachhaltigen Mehrwert für das Unternehmen generieren, werden Aspekte wie kultureller Wandel, Verwendung moderner Technologien und agiles Arbeiten verstärkt berücksichtigt.

Analytical Perspective: wie werden Ihre Daten analysiert?

Durch den Einsatz fortschrittlicher Datenanalysen helfen wir Unternehmen, wertvolle Erkenntnisse aus Daten zu gewinnen. Moderne analytische Methoden wie maschinelles Lernen, statistische Modellierung und neuronale Netze werden verwendet, um ungenutztes Potenzial in verschiedenen Anwendungsfällen zu identifizieren. Aus den Ergebnissen der Datenanalysen lassen sich Handlungsempfehlungen ableiten, die wir gemeinsam mit unseren Kunden zu konkreten Maßnahmen ausarbeiten und operativ umsetzen. So werden aus unstrukturierten Daten („Big Data“) strukturierte Ergebnisse erzielt, die unter anderem schlanke Prozesse, erhöhte Produktivität und Effektivität, reduzierte Kosten, und gesteigerte Kundenzufriedenheit zur Folge haben.

Technological Perspective: welche Technologien werden verwendet?

Neben der Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle und Advanced Analytics-Lösungen, begleiten und unterstützen wir den digitalen Transformationsprozess unserer Kunden durch die Implementierung von State-of-the-Art-Technologien. IT-Architekturen fungieren hierbei nicht bloß als Speichermedium, sondern bilden die Basis, um das volle Potenzial aus Daten und fortschrittlichen Analysen zu schöpfen. So stellen wir durch den Aufbau von modernen, skalierbaren Technologien wie Cloudspeichern und serverlosen IT-Architekturen, die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden im digitalen Zeitalter sicher.

Data & Analytics Services – die BearingPoint Services für Ihre Daten

Unser Leistungsportfolio im Bereich Data & Analytics deckt die gesamte Daten-Wertschöpfungskette, von der Implementierung von IT-Architekturen bis hin zur Datenvisualisierung für fachliche Nutzer, ab. Wir verfolgen einen holistischen Ansatz, der Business- und IT-seitige Ziele und Maßnahmen aufeinander abstimmt, um neben der Maximierung des Geschäftswertes auch den langfristigen Nutzen von Data & Analytics-Initiativen sicherzustellen. Unsere vier Services umfassen Business Adaptation, Data Engineering, Advanced Analytics, und Business Insights.

DnA Services Overview

Business Adaption:  den Geschäftswert von Daten nutzen

Wie und wo können Daten und Analysen im Unternehmen genutzt werden? Gemeinsam mit unseren Kunden beantworten wir diese Frage und lösen damit einhergehende Herausforderungen. Wir identifizieren kundenspezifische Geschäftsszenarien zur Nutzung von Datenanalysen und definieren Data & Analytics Use Cases unter Berücksichtigung der vorhandenen Prozesse und Strukturen.

Oftmals wird dabei die Data-Governance unterschätzt, welche einen langfristigen Nutzen von Data & Analytics-Projekten garantiert und somit einen ausschlaggebenden Erfolgsfaktor darstellt. Wir definieren Data-Governance ganzheitlich, wodurch Aspekte wie Prozesse, Metadaten-Management, Auditierung, Datenrichtlinien, sowie die Einhaltung von regulatorischen Anforderungen (zum Beispiel DSGVO) verstärkt einbezogen und behandelt werden.

DnA Business Adoption

Data Engineering: Daten- und IT-Strukturen aufbauen

Erfolgreiche Datennutzung und -haushaltung fußt auf einer Daten- und IT-Architektur, die auf die Nutzer und deren Anforderungen angepasst ist. Um eine hohe Akzeptanz und Nutzung der implementierten Technologie zu gewährleisten, werden diese Anforderungen in enger Zusammenarbeit mit der IT und den Fachbereichen definiert und umgesetzt. Neben Data Warehousing und Cloud Computing umfasst unser Data Engineering-Service auch Themen wie Datenqualitätsmanagement, Datenerfassung und -verarbeitung, Datenarchitektur, und Datenmodellierung.

Data Engineering

Advanced Analytics: moderne Analyse-Methoden nutzen

Wir verwenden fortschrittliche Datenanalyse-Methoden, die weit über traditionelles Business Intelligence und Performance Management hinausgehen, um unseren Kunden neue Einblicke in ihre Daten zu sichern. Dabei verfolgen wir ein agiles Vorgehen und etablierte datengetriebene Prozesse, welche uns ermöglichen, Probleme frühzeitig zu identifizieren, gewonnenen Erkenntnisse (lessons learned) direkt umzusetzen, und die Datenanalyse kontinuierlich zu optimieren.

Die Anwendungsfälle (Use Cases) von Advanced Analytics in einem Unternehmen sind sehr unterschiedlich. Bestimmte Use Cases können industrieübergreifend angewandt werden, während andere nur industriespezifisch oder sogar kundenspezifisch Anwendung finden. Wir haben deshalb unser Advanced Analytics-Serviceportfolio in sieben Kategorien unterteilt: Predictive Maintenance, Finance Analytics, Risk Management, Marketing Analytics, Sales Performance, Quality Management, und Operational Analytics.

DnA Advanced Analytics

Business Insights: Datenanalysen aufbereiten und nutzbar machen

Datenanalysen und deren Ergebnisse verlieren an Bedeutung, wenn sie nicht verstanden und korrekt in die erforderlichen Maßnahmen übersetzt werden können. Für eine datengetriebene Entscheidungsfindung müssen die Informationen den richtigen Personen zur richtigen Zeit und in der richtigen Form bereitgestellt werden. Durch den Einsatz unseres Business-Insights-Services werden komplexe Datenstrukturen und Zusammenhänge verständlich und die Ergebnisse der Datenanalysen tatsächlich nutzbar für Endanwender.

DnA Business Insights

Welche Technologien setzt BearingPoint für Sie ein?

Wir verstehen uns als herstellerunabhängige Beratung und arbeiten daher mit einem großen Netzwerk von Technologiepartnern zusammen, das sowohl Marktführer als auch Nischenanbieter umfasst, um unseren Kunden die besten Lösungen zu liefern.

Auf dieser Basis und darüber hinaus, sind wir in der Lage eine Vielzahl von modernsten Daten-Technologien, Cloud Computing-Anwendungen, fortschrittlichen Analysetools oder modernste Visualisierungsmöglichkeiten zu nutzen.

Wir bieten technologiegestützte datenwissenschaftliche Dienstleistungen entlang der gesamten Daten-Wertschöpfungskette und liefern leistungsstarke Anwendungen, die auf die spezifischen Geschäftsanforderungen unserer Kunden zugeschnitten sind. Dazu verwenden wir entweder Tools, die bereits im Einsatz sind, oder empfehlen die passende Technologie für Ihre geschäftliche Herausforderung.

 

Wünschen Sie weitere Informationen?

Wenn Sie mehr Informationen zu diesem Thema wünschen, wenden Sie sich bitte an unsere Experten, die gern von Ihnen hören.

Toggle master download
Suche
Toggle location