Toggle master download
Suche
Toggle location

Im Prozess der Erstellung aufsichtsrechtlicher Meldungen sind oft Bereiche aus Tochtergesellschaften, insbesondere in internationalen Lokationen beteiligt, die nicht unmittelbar im Meldewesen-Umfeld angesiedelt sind. Aus organisatorischen oder lizenztechnischen Gründen ist der Zugriff zu einer professionellen Meldewesen-Standardsoftware wie ABACUS/DaVinci nicht immer für alle Mitarbeiter gegeben, so dass Datenzulieferungen in ihrer Form heterogen sind und einer weiteren arbeitsintensiven Aufbereitung bedürfen. Mit dem neuen ABACUS/DaVinci „X2A“ ermöglicht BearingPoint eine einheitliche Zulieferung meldungsrelevanter Daten, die direkt in ABACUS/ DaVinci eingelesen werden und ohne weitere Anpassung in die Meldungserstellung einfließen können.

Dieses Fact Sheet ist auch in englischer Sprache verfügbar.

Weitere Insights