Toggle master download
Suche
Toggle location

Die Notwendigkeit, schnell und flexibel auf Marktbedingungen zu reagieren, zwingt Unternehmen in immer stärkerem Maße dazu, die Nachfrage unterschiedlicher Geschäfts- und Funktionsbereiche bedarfs- und serviceorientiert mit Projekten zu bedienen.

Mit zunehmender technologischer Durchdringung von Organisationen steigt die Komplexität in der Auswahl und Steuerung von Projekten. Zusätzlich existieren Interessenskonflikte zwischen unterschiedlichen Fachabteilungen sowie zwischen IT und Fachabteilungen.

Dadurch wird es immer schwieriger, Entscheidungs- und Steuerungsprozesse bei der Planung von Projekten transparent zu halten, Abhängigkeiten zu erkennen und die konsequente Ausrichtung an Unternehmenszielen zu gewährleisten.

BearingPoint unterstützt seine Kunden durch die Etablierung von Projektportfoliomanagement (PPM) zur unternehmensweiten Professionalisierung der Steuerung von Projektportfolios im Spannungsfeld begrenzter Budgets und Ressourcen.

Weitere Insights