Toggle master download
Suche
Toggle location

Die siebte Ausgabe der Red Paper-Reihe untersucht Innovationen im Handel und deckt auf, dass Innovationen in diesem hochdynamischen und hyperkompetitiven Markt zwar zunehmend an Bedeutung gewinnen, Handelsunternehmen bei der Adaption von Innovation häufig jedoch schwer überwindbaren Hindernissen gegenüberstehen, was sich letztlich in einer Zeitverzögerung oder gar im Scheitern von Handels-Innovationen niederschlägt.

Die Kluft zwischen ‚innovationsbereiten’ und zukunftsfähigen Handelsunternehmen, die ihren Wettbewerbern einen Schritt voraus sind, und alt-‚bewährten’ Händlern, die sich rein auf Effizienzsteigerungen konzentrieren, um dem zunehmenden Kampf um immer niedrigere Margen begegnen zu können, wird in der Folge immer größer. Die Chance, vor allem für Letztere, im Wettbewerb langfristig zu bestehen, wird hingegen immer geringer.

Als Innovationsradar analysiert und diskutiert das Red Paper grundlegende Entwicklungen und Trends, die Handelsunternehmen künftig als Potenzial oder aber Bedrohung für sich begreifen müssen und zeigt einen Fahrplan für die Zukunft auf, der die Adaption zukünftiger Innovationen im Unternehmen ermöglicht.

Weitere Insights