Toggle master download
Suche
Toggle location

Das Medium E-Mail stößt bei der geschäftlichen Kommunikation oft an seine rechtlichen Grenzen. Wichtige und kritische Dokumente müssen auch heute noch aufgrund fehlender Rechtssicherheit postalisch versandt werden. Dabei geht Zeit verloren und es entstehen zusätzliche Kosten. Mit Inkrafttreten des De-Mail-Gesetzes und den ersten akkreditierten De-Mail-Providern können solche Dokumente nun auch elektronisch versandt werden. Das Poster (siehe Download) vermittelt einen guten Überblick über die Funktionsweise von De-Mail und das Zusammenspiel von Unternehmen/Behörden, Diensteanbietern und Nutzern dieses Services.

Um das Thema (be)greifbar zu machen, haben wir zudem in unserer Berliner Niederlassung den ersten De-Mail-Showroom eröffnet. Besucher können hier De-Mail anhand von Anwendungsbeispielen live erleben und sich darüber informieren, was sich hinter De-Mail verbirgt und welche Veränderungen in der Kommunikation damit verbunden sind. Der Showroom soll Unternehmen, die über den Einsatz von De-Mail nachdenken, bei ihrer Entscheidung für den geeigneten Provider und die einzusetzenden Komponenten und Schnittstellen unterstützen.

Wer Interesse an De-Mail hat, kann sich unter de-mail-showroom@bearingpoint.com anmelden.

Weitere Insights