Suche
Toggle location
Toggle master download

Downloads

Die meisten Bundesbehörden stehen vor der gleichen Herausforderung: Sie müssen bei gleichbleibender Personalausstattung und gleichbleibenden Erwartungen an die Arbeitsqualität neue Aufgaben übernehmen und neuen Anforderungen gerecht werden.

Die Personalmengenplanung (PMP) ist ein Steuerungsinstrument, das alle Verfahren und Einzelentscheidungen zur Verteilung von Personalressourcen in einem Prozess zusammenführt. Es ermöglicht eine zielorientierte Ressourcensteuerung und entlastet die Organisation von Verwaltungsaufwänden.

In unserem FactSheet geben wir Ihnen einen Überblick, wie die Steuerung mit PMP funktioniert, welchen Nutzen Sie konkret generieren können und welche Behörden diese bereits eingeführt haben.

Weitere Insights